Ende für „Phan­tom der Oper” am Broad­way nach 35 Jahren

2022-09-17 14:14:37 By : Hailey Wang

Mehr Sichtbarkeit für Ihre Inhalte durch zielgenaue Verbreitung

Überprüfen Sie die Wirkung Ihrer PR-Arbeit.

Die zentrale Informations- und Rechercheplattform

Verbreiten, Beobachten und Recherchieren in einem Tool

Der direkte Weg zu Medien, Pressestellen und ins Web

Alle relevanten Medienartikel frühmorgens und online verfügbar

Texte, Bilder, Grafiken und Videos in optimaler Komposition

Österreichs größtes Bildangebot für News, Kreatives, Society u.v.m.

Hochverfügbare und ausfallsichere IT-Infrastruktur mit 24/7-Support

High-Tech-Location mit Top-Betreuung für Ihre Events

Kein Foto ohne Urheber- und Bildrechte - unsere Guidelines

Unvorhersehbarem vorbeugen und Daten retten

Ein Blick auf das Projekt „Wiener Dateng’schichten“

Interne & externe Branchennews mit dem APA-Blog

APA-Faktenchecks im Kampf gegen Falschinformationen

APA-Tech goes Podcast. Jeden Monat Neues aus der Tech-Welt

Workshops und Lehrgänge für PR und Journalismus

Profitieren Sie vom Insider-Wissen unserer ExpertInnen

Aktuelles aus der Welt von APA-News

Aktuelles aus der Welt von APA-Comm

Aktuelles aus der Welt von APA-Tech

Auftrag, Mission, Eigentümer, Geschichte

Die wichtigsten Zahlen und Daten auf einen Blick

Förderung des Qualitätsjournalismus

Die APA als Digital Cooperative

Unser Hub für digitale Innovationen für Medien und Kommunikation

Research, Prototyping und Design Sprints

Mehr Sichtbarkeit für Ihre Inhalte durch zielgenaue Verbreitung

Überprüfen Sie die Wirkung Ihrer PR-Arbeit.

Die zentrale Informations- und Rechercheplattform

Verbreiten, Beobachten und Recherchieren in einem Tool

Der direkte Weg zu Medien, Pressestellen und ins Web

Alle relevanten Medienartikel frühmorgens und online verfügbar

Texte, Bilder, Grafiken und Videos in optimaler Komposition

Österreichs größtes Bildangebot für News, Kreatives, Society u.v.m.

Hochverfügbare und ausfallsichere IT-Infrastruktur mit 24/7-Support

High-Tech-Location mit Top-Betreuung für Ihre Events

Kein Foto ohne Urheber- und Bildrechte - unsere Guidelines

Unvorhersehbarem vorbeugen und Daten retten

Ein Blick auf das Projekt „Wiener Dateng’schichten“

Interne & externe Branchennews mit dem APA-Blog

APA-Faktenchecks im Kampf gegen Falschinformationen

APA-Tech goes Podcast. Jeden Monat Neues aus der Tech-Welt

Workshops und Lehrgänge für PR und Journalismus

Profitieren Sie vom Insider-Wissen unserer ExpertInnen

Aktuelles aus der Welt von APA-News

Aktuelles aus der Welt von APA-Comm

Aktuelles aus der Welt von APA-Tech

Auftrag, Mission, Eigentümer, Geschichte

Die wichtigsten Zahlen und Daten auf einen Blick

Förderung des Qualitätsjournalismus

Die APA als Digital Cooperative

Unser Hub für digitale Innovationen für Medien und Kommunikation

Research, Prototyping und Design Sprints

In der Regel wur­den am Broad­way acht Vor­stel­lun­gen wöchent­lich gezeigt. Rund 19,8 Mil­lio­nen Men­schen besuch­ten das Musi­cal allein in New York. Laut „New York Times” hat­ten die Ein­spiel­ergeb­nis­se der Show zuletzt nach­ge­las­sen. Nach Ende der Pan­de­mie-Beschrän­kun­gen sei „Das Phan­tom” im Herbst ver­gan­ge­nen Jah­res zunächst stark ange­lau­fen, aller­dings hät­ten trotz­dem die hohen Betriebs­kos­ten nicht gedeckt wer­den kön­nen. In der Woche, die am 11. Sep­tem­ber ende­te, sei­en rund 868.000 US-Dol­lar (867.000 Euro) ein­ge­spielt wor­den. Die­se Ein­nah­me sei nicht hoch genug, um ein Musi­cal mit gro­ßer Beset­zung und auf­wen­di­gen Büh­nen­bild am Lau­fen zu halten.

Ins­ge­samt spiel­te das Musi­cal am Broad­way nach Anga­ben der Broad­way League 1,3 Mil­li­ar­den Dol­lar ein. Über­ra­schend sei die Ent­schei­dung für das Ende den­noch, da das Musi­cal ein Tou­ris­ten­ma­gnet und fes­ter Bestand­teil der Broad­way-Land­schaft sei.

Der Zei­tung zufol­ge ist das Musi­cal an ande­rer Stel­le wei­ter zu sehen: Die Lon­do­ner Pro­duk­ti­on sei 2020 auf dem Höhe­punkt der Pan­de­mie geschlos­sen wor­den, aber ein Jahr spä­ter mit einem klei­ne­ren Orches­ter wie­der auf­ge­nom­men wor­den. Die ers­te Pro­duk­ti­on in Man­da­rin sol­le nächs­tes Jahr in Chi­na auf­ge­führt wer­den. Außer­dem arbei­te Anto­nio Ban­de­ras an einer spa­nisch­spra­chi­gen Pro­duk­ti­on. Seit der Urauf­füh­rung 1986 in Lon­don wur­de das Stück den Anga­ben zufol­ge von mehr als 145 Mil­lio­nen Men­schen in 183 Städ­ten auf der gan­zen Welt gese­hen. Es wur­de in 17 Spra­chen aufgeführt.

Vor­la­ge für das „Phan­tom der Oper” ist der Roman des Fran­zo­sen Gas­ton Leroux von 1911 um ein Musik-Genie mit ent­stell­tem Gesicht, das um 1870 in den Kata­kom­ben der Pari­ser Oper haust und sich in eine jun­ge Sän­ge­rin ver­liebt. Das mör­de­ri­sche Phan­tom ver­birgt sein Gesicht hin­ter einer Maske.

Die APA-Redak­ti­on lie­fert rund um die Uhr aktu­el­len Nach­rich­ten-Con­tent. Egal ob News-Alerts oder rea­dy-made Nach­rich­ten­bei­trä­ge: Wir pas­sen unser News-Ange­bot an Ihre Anfor­de­run­gen an. In einem gemein­sa­men Gespräch legen wir die Rah­men­be­din­gun­gen fest. Ver­ein­ba­ren Sie einen unver­bind­li­chen Beratungstermin.

Aktu­el­le Bran­chen­the­men, inter­es­san­ten Con­tent und span­nen­de Insights aus der APA-Grup­pe gibt es auf unse­ren Social-Media-Kanä­len. Jetzt liken, sharen und Teil der Com­mu­ni­ty werden!

Sie suchen nach Neu­ig­kei­ten aus der APA-Welt? Wer­den Sie Teil unse­rer Com­mu­ni­ty und erhal­ten Sie künf­tig aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und Ein­la­dun­gen direkt in Ihr Postfach.

Wählen Sie aus, ob diese Website lediglich funktionelle Cookies und/oder Marketing-Cookies, wie nachfolgend beschrieben, verwenden darf: